Humatic - Art - Label - Contact
THE SLIPPERY SLOPE  [WIP] [engl version below]

! NEW : Thanks for Slippery Slope support with your NFT Art ! !

Hier entsteht ein Konzept-Werk oder eine “SozialSkulptur” anlässlich einer aufwändig für eine städtische Galerie vorbereiteten Ausstellung, ...welche niemals stattfand. 

Experten stufen den Vorgang als einen Fall ein, der für viele Kulturschaffende von Interesse sein sollte, die von öffentlichen Institutionen eingeladen oder beauftragt werden, Veranstaltungskonzepte zu entwickeln und zu realisieren. Den Maßnahmen gehen oft mündliche Vereinbarungen voraus. KünstlerInnen erhalten durch die Stellung und die spezifischen Veranlassungen ihres Ansprechpartners den Eindruck, sie hätten es mit dem Bevollmächtigten zu tun.  Dies manifestiert sich im "SLIPPERY-Fall" während über 18 monatiger Vorbereitungszeit in dutzenden Emails, Telefonaten, Vorort-Gesprächen, erfolgter Teilzahlungen, Ankündigungen in der Presse und auf der stadteigenen Website, vom Galerieleiter initiierten Gesprächen mit Sponsoren, Kurator und Initiativen des städtischem Marketing-Büros sowie möglicherweise geflossenen Landesfördermitteln und vieler weiterer Details, die keinen Zweifel an der bevorstehenden Durchführung ließen. Nach dem Urteil des Landgerichts Berlin vom 08.07.2022 jedoch sollen alle o.g. Massnahmen bedeutungslos sein, wenn gewisse Vertretungs-und Formvorschriften nicht eingehalten wurden.

In Konsequenz sei an dieser Stelle jedem Kulturschaffenden geraten - trotz aller positiven Anzeichen- zu prüfen, ob der Ansprechpartner der öffentlichen Institution bevollmächtigt ist, -ja selbst- ob der Kassenwart berechtigt ist, zugesagte Budgets zu verwalten und auszubezahlen.  (Weiteres folgt) 

Unterstützung / Spenden / Crowdfunding  (click Icon)

Die Sache erscheint nicht nur absurd und willkürlich, sondern ist ärgerlich, zeitraubend und vor allem teuer. Mit Ihrer Unterstützung werden Verfahrenskosten und entstandene Schäden abgefedert. Unterstützer werden über die Mittelverwendung informiert. Sollte sich die Sache zum Guten wenden, können Sie mit Rückerstattung* rechnen oder ein HUMATIC-Werk erhalten. Statt Spenden können Werke mit "SLIPPERY-support Anteil" regulär erworben werden ...(siehe unten). Alternativ und zusätzlich können Sie unbürokratisch Werbung auf dieser URL platzieren. [Kontakt]

Sie können das Projekt mit NFTs** unterstützen, auch wenn es ihr Erstes ist! (wir lernen auch gerade) Erlöse aus Slippery Slope (NFTs) werden geteilt. Auch andere Werke können zur Projekt-Entwicklung beitragen. Zögern Sie nicht, uns Ihre Ideen, Statements und Vorschläge zu senden. Humatic wählt aus und übernimmt eine “Kurator-Rolle”

** image video audio 3d model  JPG PNG GIF SVG MP4 WEBM WAV OGG GLB GLTF max size 100MB  Bitte geben stellen Sie die Datei zum Download bereit. Schicken Sie uns keine Dateien grösser als 3MB per Email


Im laufenden Verfahren wollen wir öffentlich keine direkten Bezüge zu real existierenden Personen & Institutionen herstellen. Bei Interesse an Details und der Mitwirkung am SLIPPERY (art) project empfiehlt sich die Kontaktaufnahme mit Humatic. Gesucht wird alles und sofort! …insbesondere Kreativität, Positionen & Expertenwissen u.a. in den Bereichen Animation & NFT-handling,

* abzgl Paypal. Gebühren und ggf Steuern, die anfallen, da es sich um ein nicht offiziell gemeinnütziges Projekt handelt.

Anzeigen / Ads :

The Love of Metals “Auflage je 16. Video-Print, >A3 ,basierend auf einer AV-Installation ft. v3_ruschka
aufgezeichnet in der Nord Stream 2-Pipeline. 566€ inkl MwST / 612 € gerahmt

THE SLIPPERY SLOPE  [WIP]
.

Under the title SLIPPERY project, a concept work or “social sculpture” is being created on the background of an elaborately prepared exhibition in a municipal gallery ....that never took place.

Experts classify what happened as a case that should be of interest to many artists , as they are often invited or commissioned by public institutions to develop and realize event concepts. Verbal agreements often precede action. Artists have the impression of dealing with the proxy based on the position and rationale of their contact. In the case of SLIPPERY, this was expressed in dozens of e-mails, telephone calls, on-site discussions, partial payments of the exhibition fee, press & web releases from the organizer, discussions initiated by the organizer with sponsors, curators and the city marketing manager, such as any state subsidies that might have flowed during the approximately 18-month preparation period and countless other details that left no doubt about the forthcoming exhibition. According to the judgment of the Berlin Regional Court of July 8, 2022, however, all of the aforementioned facts are pointless because certain formal requirements have not been observed.

Consequently at this point every artist or cultural worker is advised - despite all positive signs - to check whether the contact person of the public institution is authorized - even - whether the treasurer is authorized to manage and pay out agreed budgets. (TBC)

Support / Donations / Crowdfunding 

The whole thing not only seems absurd and arbitrary, but is annoying and, above all, expensive. With your support, the costs of the procedure and the damage incurred will be cushioned. Supporters will be informed about the use of the funds. If it turns out well, you can count on a refund* or receive a HUMATIC artpiece. Instead of donations, works can regularly be purchased with a "SLIPPERY support share"...(see below). Alternatively and additionally, you can unbureaucratically place advertising on this URL.* minus PayPal fees and taxes that may apply, as this is not an officially non-profit project

Support the project through the creation or purchase of an NFT even if it's your first!

..(we are also still learning). Benefits from the Slippery Slope (NFTs) will be shared. Other works outside of this digital platform can also contribute to shaping the form of this project. Do not hesitate to send us your ideas, statements and suggestions. Humatic selects and takes on a “curator role”



Seasick on Solid Ground  2020 wood & steel  approx 90 x 55 x 55 cm  1 of 4 2880€

Impressum & Datenschutzinformationen / Imprint & Privacy Humatic ®